goal4glory Entwickler Blog

Blog für den realistischen Fussball Manager

Spieler, Training

Training und Spielerentwicklung

Fussball Training im Online Manager goal4glory

Training und Spielerentwicklung im online Fussballmanager

5 min Lesedauer

Zu einem Fussballmanager Browsergame gehören das Training und die Spielerentwicklung fast so dazu wie der Ball zum (echten) kicken. Es gehört zu den Aufgaben von einem Trainer und Manager, auch in diesem Bereich tätig zu sein.

Im Sport bezeichnet das Training einen komplexen Handlungsprozess mit dem Ziel der planmässigen und sachorientierten Einwirkung auf den sportlichen Leistungszustand und auf die Fähigkeit zur bestmöglichen Leistungspräsentation in Bewährungssituationen.

Wikipedia

In goal4glory soll ein Trainingssystem implementiert werden, welches das gezielte Verbessern der Spieler ermöglichen soll. Wir haben uns für unser Manager Spiel eine Lösung einfallen lassen, welche nahe an der Realität sein soll. Dabei sollen die Einstellungen einfach von der Hand gehen und keine detaillierten Trainingspläne erstellt werden müssen. Ihr erstellt den groben Plan und eure Co-Trainer kümmern sich um die Details.

So funktioniert das Training im Spiel

Das Training stellt die wichtigste Stütze zur Entwicklung der Mannschaft dar. Hier lassen sich sowohl individuelle Fähigkeiten trainieren, als auch das Zusammenspiel des kompletten Teams verbessern.

Es gibt vier grosse Trainingsbereiche: Taktik, Spieler-Fähigkeiten, Fitness und Trainingsfrei.

Bei der Trainingsplanung kann man die Verteilung einstellen und somit auch den Fokus oder besonderen Schwerpunkt verändern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die anderen Bereiche nicht mehr trainiert werden. Bei dem Schwerpunkt ist allerdings mit einem besonderen Fortschritt zu rechnen

Die Anzeige der Intensität gibt an, wie hoch die Belastung des angezeigten Trainings ist. Eine hohe Intensität führt zu grösseren Frischeverlusten und zu einer höheren Verletzungswahrscheinlichkeit. Allerdings machen eure Spieler auch grössere Fortschritte. Kein Training senkt die Intensität des Trainings und hat positive Effekte auf die Moral der Spieler. Natürlich beeinflusst auch das Wetter die Trainingsbelastung in unserem Fussball Browsergame.

Um den Trainingseffekt zu optimieren, kann man die Spieler in Trainingsgruppen einteilen. Sofern verschiedene Trainingsgruppen zusammengestellt wurden, kann das Programm für jede Gruppe individuell eingestellt werden. Somit können in unserem online Fussballmanager gezielt die wichtigen Fähigkeiten für jede Gruppe trainiert werden. Die Torhüter stellen automatisch eine eigene Trainingsgruppe dar.

Zur Vereinfachung der Trainingsplanung steht eine Vielzahl an vorgefertigten Trainingsplänen zur Verfügung, welche man übernehmen oder anpassen kann.

Berechnung des Trainingserfolgs

Die Berechnung des Trainingserfolgs ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Am wichtigsten hierbei sind die aktuellen Fähigkeiten eines Spielers, welche die Anforderungen für einen Level-Up vorgeben.

Abhängig vom aktuellen Spieler Skill wirkt ein Multiplikator auf das Training der Spieler. Dieser sinkt sowohl im Training als auch im Spiel mit höherem Skill. Dadurch wird der absinkende Trainingserfolg der Spieler mit höheren Fähigkeiten simuliert. Die untenstehende Grafik zeigt den Multiplikator in Abhängikeit des Spieler Skills auf.

Trainingserfolg nach Skills im Fussball Browsergame
Trainingserfolg in Bezug auf bisherige Fähigkeiten

Analog verhält es sich mit den benötigten Trainingspunkten (Erfahrungspunkten) für eine Verbesserung des Spieler Skills. Schlechtere Spieler verbessern sich dabei deutlich schneller als bessere. Das führt dazu, dass keine unrealistisch hohen Skills erreicht werden können.

Benötigtes Training für Skillup im Fussball Manager
Benötigtes Training für einen Skillup

Die Spielerfähigkeiten sind aber auch altersabhängig limitiert. Um die Spielerentwicklung der Realität anzugleichen, gibt es für jeden der Spielerskills eine Entwicklungskurve, welche die maximale Fähigkeitenstufe pro Alter definiert. Ein Spieler kann den jeweiligen Maximalwert nicht überschreiten. Im Training kann er aber weiterhin Erfahrungen sammeln um zu einem späteren Zeitpunkt einen Skillup zu erhalten.

Ältere Spieler haben somit einen Vorteil gegenüber jüngeren Spielern im Bereich der Spielintelligenz. Dies erscheint auch bei genauerer Betrachtung nur logisch, da diese Fähigkeit auch von der Anzahl erlebter Spiele abhängt. Hingegen haben jüngere Spieler im Bereich der Schnelligkeit Vorteile gegenüber den älteren Kollegen.

Natürlich haben auch die Fähigkeiten und Vorlieben des Co-Trainers einen Einfluss auf die Entwicklung der Spieler. Durch die spielerbezogenen Massnahmen erhält unser Training eine einmalige Ausprägung, welche sich bei keinem anderen Online Fussball Manager finden lässt.

Was ist eure bevorzugte Strategie um die Spieler zu Höchstleistungen zu animieren? Beweist eure Fähigkeiten im kostenlosen Fussball Manager Online-Browsergame.

Ähnliche Beiträge

Was ist das optimale Fussball Wetter? Kaum hat die Saison nach einer Sommer- / Winterpause wieder gestartet, sieht man sich in den sozialen Medien, aber auch im TV des öfteren wieder mit d...
Schiedsrichter in einem Fussball Manager? Als aktive und ehemalige Schiedsrichter liegt uns das Thema natürlich speziell am Herzen. Doch auch sonst gehört "der Mann in Schwarz" genauso zum Fu...

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén