goal4glory Entwickler Blog

Blog für den realistischen Fussball Manager

Spieler

Eure Spieler – Herz der Mannschaft

Fussball Spieler als Herz der Simulation

Spieler im Online Fussball Manager

5 min Lesedauer

Ob Offline Version oder Online Fussball Manager, die Spieler sind das Herz eurer Mannschaft und machen den Kernbereich des Spiels aus. Wir haben daher einiges an Zeit und Energie investiert um die Spieler so realitätsnah wie möglich darzustellen. Als Trainer und Manager in eurem Verein solltet ihr die Spieler genau kennen, um den Verein zum Erfolg führen zu können.

Spielername und Aussehen

Ähnlich wie bei den Vereinsnamen werden auch keine realen Spielernamen verwendet. Die Spielernamen werden zufällig aus einem Pool von über 7,000 Vornamen und 31.000 Nachnamen aus mehreren Nationen und Sprachen generiert. Natürlich in Abhängigkeit mit der Nationalität / den Nationalitäten des Spielers.

Den Ländern wurden aufgrund von statistischen Daten Haut- 1 und Haarfarben zugewiesen. Somit unterscheiden sich die Spieler auch optisch aufgrund ihrer Herkunft. Die farblichen Übergänge zwischen den einzelnen Kategorien sind dabei praktisch fliessend.

Fussball Spieler im realistischen Fussball Manager goal4glory.
Aussehen der Spieler nach Hautfarbe

Die Haarfarben werden in acht Kategorien unterteilt (wobei je weiter links, desto heller ist): Blond, Dunkelblond, Rot, Rotbraun, Hellbraun, Braun, Dunkelbraun, Schwarz.

Aufgrund der Hautfarbe ist die maximale Helligkeit der Haare limitiert, d.h. ein Spieler mit sehr dunkler Hautfarbe wird nie (natürliche) blonde Haare haben können – ein Spieler mit sehr heller Haut aber dunkle. Allfällig generierte Bärte werden erst ab dem 16. Lebensjahr angezeigt, vorher haben die Spieler keinen nennenswerten Bartwuchs.

Spieler im Online Fussball Manager
Verschiedene Möglichkeiten für Spielergesicher (unvollständig)

Basierend auf den Länderspezifischen Daten wird ebenfalls die Augenfarbe generiert. Folgende Farben sind möglich: Hellblau, Blau, Dunkelblau, Grau, Grün, Dunkelgrün, Haselnuss, Dunkle Haselnuss, Hellbraun, Braun, Dunkelbraun.

Spielerfähigkeiten

Wir haben eine bewusste Unterscheidung bei der Sichtbarkeit der Spielerfähigkeiten getroffen. So sind Informationen, welche durch einen Trainer erfasst werden können im Detail ersichtlich. Informationen, welche auch in der Realität nicht genau erfasst werden können, werden beschränkt oder gar nicht dargestellt. Die genauen Überlegungen zeigen wir euch unten.

Sichtbare Fähigkeiten

Sichtbare Fähigkeiten umfassen allgemeine Informationen wie das Alter oder die Grösse eurer Spieler. Ebenfalls sichtbar sind die wesentlichen Torhüter-Fähigkeiten (Reflexe, Paraden, Lufthoheit, Herauslaufen, Ballsicherheit) und Feldspieler-Fähigkeiten (Kopfball, Schusskraft, Schussgenauigkeit, Spielintelligenz, Stellungsspiel, Passspiel, Zweikampf, Technik).

Angaben zum Spielerstatus (Kondition, Frische, Moral, Schnelligkeit) sowie den Fähigkeiten bei Standards (Ecken, Freistösse, Elfmeter) runden den Bereich ab.

Mit diesen Informationen könnt ihr euch ein gutes Bild machen und abschätzen ob der Spieler zu eurem Team passt.

Teilweise sichtbare Fähigkeiten

Beschränkt sichtbar sind die Informationen, welche auch in der Realität nicht ganz genau beziffert werden können. Dies sind u.A. Form, Erfahrung, Talent, die Stärke der beiden Füsse sowie die Spielweise (vergleiche unten).

Nicht sichtbare Fähigkeiten

Ferner weisen wir für die Spielberechnung nicht sichtbare Fähigkeiten aus, welche Dinge wie Volley-Abnahmen, Weitschüsse und weiteres beinhalten.

Um die Spielerentwicklung der Realität anzugleichen, wurde für jeden der Skills eine Entwicklungskurve festgelegt. Diese definiert einemaximale Fähigkeitenstufe für das entsprechende Alter. Ein Spieler kann den jeweiligen Maximalwert nicht überschreiten. Im Training kann er aber weiterhin Erfahrungen sammeln und zu einem späteren Zeitpunkt einen Skillup erhalten.

Positionen

Die Spielerfähigkeiten werden nach einem besonderen Schlüssel verrechnet und die Stärken auf den einzelnen Positionen festgelegt. Wir unterscheiden in unserem online Fussballmanager die folgenden Positionen:

  • Torhüter (TW)
  • Innenverteidiger (IV)
  • Aussenverteidiger (AV)
  • Defensiver Mittelfeldspieler (DM)
  • Zentraler Mittelfeldspieler (ZM)
  • Flügel (FL)
  • Offensiver Mittelfeldspieler (OM)
  • Stürmer (ST)

Die Stärke auf den einzelnen Positionen ist auch abhängig von der Spielpraxis eines Spielers. Umso wichtiger ist es unbekannte Spieler zu beobachten. Eine vermeintliche Niete könnte auch einfach auf der falschen Position eingesetzt worden sein.

Spielweise

Jeder Spieler verfügt über eine eigene Spielweise auf dem Feld und stellt gewissermassen seine Vorliebe oder Interpretation seiner Rolle dar. Die Spielweise wird in die folgenden Bereiche unterteilt:

  • Verteidigung
  • Abschluss
  • Passspiel
  • Bewegung ohne Ball
  • Bewegung mit dem Ball

Sichtbar ist nur eine Kurzbeschreibung, welche ungefähr Auskunft über die Spielweise gibt. Eine genaue Darstellung der Auswirkung der Spielweisen ist nicht vorgesehen und soll zum realistischen Empfinden beitragen.

Spieler Charakter

Der Spielercharakter wird durch 9 Werte definiert, welche Einfluss auf das Verhalten und Reaktionen der Spieler haben. Die Werte sind für die User nicht einsehbar, werden aber wie folgt unterschieden:

  • Ehrgeiz
  • Streitsucht
  • Loyalität
  • Belastung
  • Professionalität
  • Fairness
  • Temperament
  • Zielstrebigkeit
  • Leadership

Sichtbar ist nur eine Kurzbeschreibung, welche ungefähr Auskunft über seinen Charakter gibt. Eine genaue Darstellung der Charakterwerte ist nicht vorgesehen und soll zum realistischen Empfinden beitragen. Auszugsweise einige Charaktereigenschaften:

  • Perfektionist
  • Musterprofi
  • Ziemlich Professionell
  • Sehr Ehrgeizig
  • Eiserne Wille
  • Belastbar
  • Ziemlich Loyal
  • Unfair
  • Temperamentvoll
  • Anspruchslos
  • Leicht entmutigt

Die genaue Unterscheidung der Charaktereigenschaften ermöglicht es uns, die Reaktionen der Spieler auf Handlungen des Managers genau zu steuern und widerzugeben. Jeder Spieler verhält sich somit anders.

Was denkt ihr über unser Spielerkonzept, freut ihr euch schon auf die verschiedenen Interaktionen mit den Spielern? Ist euch das ganze ein wenig zu viel für einen Bundesliga Manager? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

  1. Grundlage: Luschan-Skala

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén